Ihr Partner für radioaktive Abfälle

Die Entsorgung von radioaktiven Abfällen hat durch einen Spezialisten mit den entsprechenden Bewilligungen und der notwendigen Infrastruktur zu erfolgen. Dank unserer langjährigen Erfahrung sind wir in der Lage Sie entsprechend zu beraten und Ihre Abfälle sicher zu entsorgen.

Sichere Entsorgung radioaktiver Abfälle

Aufgrund unserer langen Geschichte im Umgang mit radioaktiven Materialien haben wir uns eine sehr hohe Kompetenz und viel Erfahrung in der Dekontamination und in der sicheren Entsorgung von folgenden Materialien aufgebaut:
  

  • Radium Ra-226: Instrumente, Uhrenkomponenten, Militärische Teile mit nachleuchtenden Markierungen 
  • Promethium Pm-147: Instrumente, Uhrenkomponenten, Militärische Teile mit nachleuchtenden Markierungen 
  • Tritium: H-3: Instrumente, Uhrenkomponenten, Überspannungsableiter, Militärische Teile mit nachleuchtenden Markierungen 
  • Kohlenstoff C-14: Instrumente, Uhrenkomponenten, Militärische Teile mit nachleuchtenden Markierungen 
  • Americium Am-241: Rauchmelder und Quellen
  • Nickel Ni-63: Quellen, ECD, etc.
  • Verschiedene andere Quellen und Komponenten

 

Wir unterstützen Sie gerne durch:

  • Die zur Verfügung Stellung der geeigneten Abfallverpackung
  • Erstellung der gesamten Transportdokumentation für Sie
  • Organisation der Abholung Ihrer Abfälle
  • Durchführung allfälliger Demontagen und Dekontaminationen.
  • Ausstellung einer Abgabebescheinigung
  • Korrekte Konditionierung und Ablieferung an das Bundeszwischenlager

 

 

H-3, C-14, Pm-147, Ni-63, Am-241, Ra-226 und verschiedene andere radioaktive Isotope können von der RC Tritec AG sicher konditioniert und für die Endlagerung vorbereitet werden.