Wie in untenstehendem Schema gezeigt, haben [H-3]-Methylierungen ein breites Anwendungsspektrum. Aufgrund der einfachen Zugänglichkeit und der hohen erzielten spezifischen Aktivität (>75 Ci/mmol oder >2.78 TBq/mmol) sind Methylierungen ein beliebtes Werkzeug in der Markierung von verschiedensten Verbindungen. Unter den verschiedenen Methylierungsreagenzien ist das aus der organischen Chemie bekannteste, das Methyliodid (MeI). Diese zuverlässige Methylierungsreagenz wird von uns stets frisch dargestellt, um eine möglichst hohe Qualität zu gewährleisten. Nachfolgend werden einige prominente Methylierungen von unterschiedlichen Substraten aufgeführt. 

Beispiele Verschiedener Methylierungen

Tritium Methylierung